Volksschule Glanhofen

Foto-Galerie

Einen Eislauftag in Steindorf

hat auch heuer wieder unser Elternverein für die ganze Schule organisiert. Alle Beteiligten hatten beim bunten Treiben viel Spaß und am nächsten Tag manchmal auch einen ordentlichen Muskelkater.

Rumpelstilz im Stadttheater Klagenfurt

Wie jedes Jahr besuchte unsere ganze Schule auch heuer wieder das Stadttheater - immer wieder ein besonderes Erlebnis. Und Rumpelstilz hat sich glücklicherweise auch nicht mitten entzwei gerisssen!

Unsere Schifahrer aus der 3. und 4. Klasse

kamen auch heuer wieder beim gratis "Erlebnistag im Schnee" auf der Simonhöhe bei viel Sonnenschein auf ihre Kosten. In klassenübergreifenden Gruppen ging es je nach Können gemütlich oder sportlich-spritzig auf den verschiedenen Pisten dahin.

Dank unseren engagierten Eltern

findet die Gesunde Jause auch heuer wieder in den meisten Klassen regelmäßig statt. Die gemeinsame Zubereitung und das gemeinsame Essen trägt wesentlich zur Entwicklung gesunder Ernährungsgewohnheiten bei.

2.b Klasse in der Weihnachtsbäckerei

Frau Regina Knödl lud uns zum Keksebacken ein. Vielen Dank!

Nach Herzenslust forschen und experimentieren

das konnten die SchülerInnen der 4. Klasse einen Vormittag im BRG Feldkirchen. Bei der Veranstaltung „Nawi Junior“ standen spannende Versuche in Biologie, Physik und Chemie auf dem Programm. „Jetzt will ich doch Forscher werden“, meinte Raphael dann.

Dank Frau Holle

konnten wir mit unserem Wintersport in den Turnstunden heuer bereits beginnen. Beim Bob fahren hatte die 2.a-Klasse immer wieder viel Spaß!

Beim Advent im Dorf Glanhofen 2017

übernahm die 3. Klasse und SchülerInnen der 4. Klasse die Gestaltung unseres Beitrags: Frau Holle und Herr Winter gaben schließlich dem Drängen der Schneeflocken nach und ließen diese heuer schon früh herunter zu uns auf die Erde.

Einen Apfel oder eine Zitrone -

was hat der Autofahrer mit seinem Verkehrsverhalten verdient? - das war jeweils die Frage für die Kinder der 3. und 4. Klasse bei unserem Verkehrssicherheitsprojekt unterstützt durch die Polizei und Helferinnen des Kuratoriums für Verkehrssicherheit.

Zur Fortbildung im Viktor-Frankl-Zentrum in Wien

war unser Kollegium am 9. Oktober. Kernpunkte waren dabei ein Workshop zum Thema "Statt Demotivation Eigenmotivation im Lehren und Lernen" sowie am Nachmittag der Besuch des sehr eindrucksvoll gestalteten Viktor-Frankl-Museums.

Davida, das Regenbogenpferd

war der Titel des Buches der Kinderbuchautorin Sylvia Leitner, das diese den Kindern unserer Schule selbst in der Bibliothek vorstellte. Zudem bekamen die Kinder Informationen über die Entstehung eines Buches aus erster Hand.

Hinaus in die Natur

heißt es auch heuer wieder für alle Kinder unserer Schule. Im Oktober war die 2.a Klasse im Rahmen unseres Projektes "Kinder gesund bewegen" mit Frau Manuela Jordan unterwegs und lernte spielerisch mit viel Bewegung interessantes über den Wald.

Gleich zu Schuljahresbeginn

traf sich in unserer Schule unser Kollegium mit einigen externen Kolleginnen zu einer schulübergreifenden Lehrerfortbildung. Dabei arbeiteten wir an unserem Schwerpunktthema: "Steigerung der Lesekompetenz durch potentialfokussiertes Lehren und Lernen".

Archiv

Volksschule Glanhofen - Glanhofnerstraße 26 - 9560 Feldkirchen in Kärnten -Tel/Fax: 04276/8047